Höhere Lehranstalt für Tourismus

Ab dem Schuljahr 2018/19 haben Sie in Klessheim die Möglichkeit zur Wahl zwischen drei verschiedenen Spezialisierungen der Ausbildung. Anmeldeschluss: 23.02.2018! Wir freuen uns auf Sie!

Hotel Management And digital Marketing (HMDM)

Sie wollen digitale Medien privat und geschäftlich professionell nutzen? Sie wollen im Dienstleistungssektor unserer Wirtschaft, speziell im Tourismus, einmal Verantwortung übernehmen? Sie wollen einen Betrieb gründen oder übernehmen? Sie wollen Wirtschaft wirklich verstehen oder streben ein wirtschaftsnahes Studium an? Dann sind Sie bei uns goldrichtig!

Der Schwerpunkt "Hotel Management and Digital Marketing" bereitet Sie umfassend auf die enormen Anforderungen der digitalen Zeitenwende vor. Nachdem im ersten Jahr Grundlagen in Sprachen, Wirtschaft, allgemeiner Informatik und Praxis erarbeitet wurden, beginnt die vertiefende Ausbildung mit der 2. Klasse.

Genauere Informationen zu diesem Schwerpunkt finden Sie hier.

International Tourism and Languages (ITL)

Die ITL-Klasse Klessheim bereitet optimal auf die Anforderungen der europäischen, internationalen und globalisierenden Arbeitswelt vor.

Zusätzlich zu den Berufsberechtigungen einer klassischen Tourismusschule und zum allgemeinen Hochschulzugang qualifiziert die ITL-Klasse Klessheim Schüler/innen besonders für den direkten Berufseinstieg in Betriebe mit internationalen Kunden und Gästen, sowie in Betriebe mit Arbeitssprache Englisch und weiteren lebenden Fremdsprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch und Russisch) im In- und Ausland.

Durch die verstärkte Englischausbildung qualifiziert ein ITL-Klessheim-Abschluss ebenso für ein verkürztes englischsprachiges Studium an einer unserer Partneruniversitäten im In- und Ausland.

Mehr Informationen zu diesem Schwerpunkt finden Sie hier.

Culinary ArtS AND BEVERAGE MANAGEMENT (CA)

Dieser Schwerpunkt konzentriert sich auf Kreativität im kulinarischen Bereich. Die aktuellsten Trends in der Szene und ihre Vielfalt, die Fähigkeit, eigene, innovative Ideen zu entwickeln und sich alle Zutaten für eine kreative, kulinarische Laufbahn anzueignen.

Das Praxis Team des "Culinary Arts and Beverage Management" Ausbildungsschwerpunktes sind leidenschaftliche Profis, mit Berufserfahrung aus namhaften gastronomischen Betrieben und Hotels in Österreich und weltweit. Laufende Kontakte zu führenden Unternehmen im Hotel- und Gastronomiewesen stellen sicher, dass das Lehrprogramm den Bedürfnissen der Branche entspricht.

Weitere Informationen zu diesem Schwerpunkt finden Sie hier.

Laden...
Wird geladen...